Kollektiv-Krankentaggeldversicherung

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, die Lohnzahlungen für erkrankte Mitarbeitende für einen bestimmten Zeitraum weiterzuführen. Vor allem bei langen Absenzen und schweren Krankheiten besteht das Risiko erheblicher finanzieller Konsequenzen. Ohne ausreichenden Versicherungsschutz müssen die betroffenen Mitarbeitenden meist erhebliche finanzielle Lücken in Kauf nehmen, bevor die Zahlungen der beruflichen Vorsorge (BVG) der der Eidgenössischen Invalidenversicherung einsetzen. Die Dauer der Lohnausfallzahlungen und somit auch die Höhe der Gesamtzahlungen sind nicht kalkulierbar und können substanzielle Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben.

Die Kollektiv-Krankentaggeldversicherung bietet Ihnen die Möglichkeit, dem Arbeitsvertragsrecht zu entsprechen und Ihr Unternehmen vor belastenden finanziellen Überraschungen zu schützen. Auf diese Weise können Sie als Unternehmer Ihren Mitarbeitenden die Lohnfortzahlungspflicht ohne Mängel oder Doppelspurigkeiten garantieren. Und dies unabhängig von den absolvierten Dienstjahren oder von kantonal unterschiedlichen Berechnungsskalen.

Versicherte Leistungen:

Bei einer Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit eines Mitarbeitenden übernimmt die Krankentaggeldversicherung während maximal 2 Jahren den versicherten Lohnanteil in Prozent und bietet eine optimale Koordination der Lohnersatzleistungen.

 

 Versicherung kombinierbar mit:

Sie haben Fragen, möchten eine Offerte oder einen Offertenvergleich? Kein Problem. Kontaktieren Sie uns hier.